Lehre vom Leben:

Die 7 Energiezentren des Körpers
Die wandelnde Kraft  und heilende Energie der 7 Chakren

Die 7 Energiezentren des Körpers, werden auch Chakren genannt, was der Wissenschaft des Ayurveda, der Lehre vom Leben entspringt. Ausgeglichene Energiezentren unterstützen jeweils deine persönliche Erkenntnis und Entwicklung zu deinen Themen oder Inhalten des alltäglichen Lebens. Sie sind die Basis für die eigene spirituelle Entfaltung.  Sie können dir meisterliche Helfer für die Erhaltung und Verbesserung der physischen  und seelischen Gesundheit sein und wirken intensiv zur Heilungsförderung. Sie fördern die positive Entwicklung aller Deiner beruflichen wie privaten Angelegenheiten.   

Du lernst die Aufgaben und Zuordnung der jeweiligen Chakren zur positiven Beeinflussung und Wandlung von den einzelnen Themen oder Inhalten kennen. Du lernst verschiedene Chakra-Meditationen kennen und während des Seminares  genießen, unterstützt durch Fingerhaltungen( Mudras), sowie  Anwendungsformen von wandelnder oder heilender Kraft und Energie und jeweils zugeordnete Licht – Farben und Klangsilben.


Mit Hilfe der Unterrichtung in diesem Seminar und den entsprechenden einfach und in Kürze durchführbaren Chakra-Übungen, die Du auch mit  deiner Meditation verbinden kannst, wirst Du merken, dass Du ein mehr und mehr zufriedenes Leben erleben kannst. Bewusstes eigenes Wahrnehmen  und Einsetzen der Kraft die von den Übungen mit den 7 Energie- Zentren ausgeht, erleichtert spürbar den Weg zu guten Beziehungen, Freude und Erfolg im Beruf, erfüllter Partnerschaft und Selbstverwirklichung.  Du kannst spüren, dass es Dir gelingt, noch mehr Freude bei Deinen Tätigkeiten zu entfalten. Du findest Ausgleich und Harmonisierung in diesem Seminar.